Packliste - Fernwehmomente

Packliste

/Packliste

Packliste

Fernwehmomente Packliste

packliste

Reiseblog ohne Packliste? Nicht mit uns! Ja auch wir haben stundenlanges Kopfzerbrechen hinter uns. Was soll, darf, kann und MUSS mit auf eine Reise. Natürlich ist das auch sehr abhängig von dem Land und der Jahreszeit in der ihr reist. WICHTIG! Es gibt nicht DIE eine Packliste, auf die wir vor jeder Reise zurückgreifen. Jede Reise ist anders und stellt andere Anforderungen/Herausforderungen an die Packliste. Daher bleibt das Thema Packliste vor jeder Reise eines der Hauptaufgabe mit der sich jeder rechtzeitig befassen sollte. Damit du es bei deiner nächsten Reise einfach hast, haben wir dir hier eine umfassende Packliste zusammengestellt. Aus unseren Erfahrungen heraus haben wir zusammengefasst, was wir bisher so auf Reisen dabei hatten und worauf wir nicht mehr verzichten möchten.

TIPP: Falls dir mal wieder kurz vor Reisestart auffällt, dass die Zeit knapp wird und du immer noch nicht alle Einkäufe erledigt hast, kannst du dich hier kostenlos für ein 30-Tage-Probe-Abo für Amazon-Prime anmelden*. Der größte Vorteil dabei ist der kostenlose Premiumversand und eine sehr schnelle Lieferung bereits am nächsten Tag. An alle Sparfüchse! Die Kündigung kannst du nach Abschluss direkt bei Amazon vermerken.

Aufbewahrung

Großer Rucksack 60+10 Liter* (Wir empfehlen einen Rucksack der sich komplett nach vorne öffnen lässt, das macht das Suchen einfacher)

✓ Handgepäck Rucksack für Tagesausflüge (Wir empfehlen einmal einen Tagesrucksack* sowie einen faltbaren Daypack*)

PacSafe* um die Wertsachen im Hostel sicher aufzubewahren

Vakuumbeutel* um die Kleidung im Rucksack zu sortieren

✓ Kleine Gefrierbeutel für die Kosmetik im Handgepäck

Dry Bag* vor allem bei Wasser Aktivitäten

Kleidung

✓ Pulli, Fleece, Longsleeve

✓ Tops & T-Shirts

✓ Strandkleid / Sarong

✓ Lange Hosen & kurze Hosen

✓ Kurze und lange Sporthose (Leggings)

✓ Dünne Hose

✓ Regenjacke / Windbreaker

✓ Unterwäsche (Sport BH nicht vergessen)

✓ Socken

✓ Schlafanzug

✓ Bikini / Badehose

✓ Halstuch / Multifunktionstuch*

✓ Cap & Mütze

✓ Schal

✓ Gürtel

✓ Flip Flops & Ballerinas

✓ Sneakers

✓ Trekkingschuhe

Kulturbeutel

✓ Zahnbürste, Zahnpasta

✓ Bodylotion & Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor

✓ Deo & Parfüm

✓ Shampoo & Duschgel

✓ Bürste (Tangle Teezer* ist zu empfehlen)

✓ Haargummis

✓ Rasierer & Ersatzklingen

✓ Nagelschere & Pinzette

✓ Schminkzeug (normalerweise lassen wir das aber daheim)

✓ Tampons

✓ Desinfektionsspray

Reiseapotheke

Pantoprazol*

✓ Imodium Akut

✓ Kohle-Tabletten

Mosquitospray* (Oftmals empfiehlt es sich den erst vor Ort zu kaufen, da die Inhaltsstoffe oft unterschiedlich sind)

✓ Malariatabletten

Ibuprofen* oder Paracetamol

Bepanthen*

Fenistil Gel*

Pflaster*

Technik

Kamera* & Zubehör* (Es kommt auf die Aktivitäten an aber eine wasserfeste Kamera ist immer zu empfehlen)

GoPro* (Wir sind absolute GoPro Fans weil man sie auch zum Tauchen mitnehmen kann)

Kameratasche* (Wir empfehlen handliche Neopentaschen)

Speicherkarten* & Kartenleser für iPhone/iPad

Weltreiseadapter* für die verschiedenen Steckdosen weltweit

Externe Festplatte*

✓ Laptop (Wir reisen mit Laptop, dass wir von überall arbeiten können, bei den meisten sollte ein Notebook auf Reisen aber überflüssig sein)

✓ Smartphone & Zubehör

Powerbank & alle wichtigen Ladekabel

✓ E-Book Reader (wir benutzen das Kindle Paperwhite*)

Stirnlampe* / (Mini) Taschenlampe*

Reisefön*

✓ Navigationsapp (wir benutzen SCOUT)

Sonstiges

Mikrofaserhandtuch* (Einmal groß und klein) – GANZ WICHTIG!

✓ Reisetagebuch, um die schönsten Momente festzuhalten

✓ Reiseführer und Bücher (am besten als E-Book)

✓ Sonnenbrille

Taschenmesser*

Wäscheleine*

Zahlenschloss*

Aufblasbares Nackenkissen*, Schlafmaske & Ohrenstöpsel (bekommt man beides meistens im Flieger)

Handwaschmittel* (zum Beispiel Burti oder Rei aus der Tube)

✓ Schnorchel- oder Tauchausrüstung

✓ Spiele (Uno, Exploding Kittens & ein kleines Mensch ärger dich nicht sind immer gut!)

Organisatorisches

✓ Reisepass

✓ Führerschein (evtl. auch internationaler Führerschein)

✓ Evtl. Visum

✓ Internationaler Impfpass

✓ Tauch Logbuch

✓ Kreditkarten (DKB Kreditkarte als Gemeinschaftskonto + weltweit kostenfrei abheben)

✓ Krankenversicherung

✓ Flugtickets + Unterlagen für bereits gebuchte Unterkünfte (wir machen mittlerweile alles digital)

Bei unserer Packliste sind einige Utensilien für Abenteuerurlaube enthalten. Natürlich müsst ihr schauen, ob ihr diese ganzen Dinge überhaupt braucht. Das ist immer abhängig von dem jeweiligen Land, Klima und der Reisedauer. Wir hoffen, dass euch unsere Packliste als Unterstützung für die nächste Reise weiterhelfen kann.

Von | 2018-10-01T11:42:57+00:00 10. Januar 2018|Reisetipps|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

%d Bloggern gefällt das: